Stempfl Logo / Home

Chronik

Monika Wallhäußer, seit 1982 im Unternehmen, lernte von Kindheit an die Branche kennen und übernahm nach dem Tod ihres Onkels Josef Stempfl 1991 den Gesamtbetrieb.

 

1928 Firmengründung in Rosenheim durch Georg Stempfl

1931 Übersiedlung nach Geisenfeld und Inbetriebnahme der
             Omnibuslinie Ingolstadt - Manching - Geisenfeld - Mainburg

1953 Eröffnung eines Reisebüros im Stadtzentrum von Ingolstadt

1954 Vertragspartner für Busreisen mit Studiosus-Reisen München

1961 Vertragspartner für Berufsverkehr mit MBB-Werk Manching

1963 Vertragspartner für Berufsverkehr Audi - Ingolstadt

1969 Erwerb und Übernahme der Omnibuslinie Pförring - Demling -
             Mailing - Ingolstadt

1985 Umbau des Reisebüros in der Mauthstraße in Ingolstadt

1986 Erwerb der IATA-Lizenz und Gründung des Firmendienstes
             im Reisebüro

1990 - 92 Integration des Stempfl Linienverkehrs in den
                      Stadtgebiet Ingolstadt INVG–Verkehrsverbund

1997 QM-Zertifizierung DIN ISO 9002 als erster Omnibusbetrieb
             mit Reisebüro in Oberbayern

1998 Saisonelle Stationierung eines Reisebusses in London für
             Studiosus Studienreisen, sowie Modernisierung der Busflotte
             mit Neufahrzeugen

1998 70 - jähriges Firmenjubiläum

2000 Beitritt des Reisebüros zum Franchise–System HOLIDAY LAND

2005 Kauf eines neuen Doppelstockbusses


Stempfl aktuell

01.01.2016
Schutz gegen Beratungsklau
weiter »

Aktuelle Reiseangebote
Partner
 
Admin Login-Bereich     Impressum | AGBcopyright © by Reisebüro Stempfl Verkehrsgesellschaft mbH